Selbstverteidigung in München

Boxen, Thaiboxen und K1 für alle Kampfsportler

Selbstverteidigung: Besonders für Frauen geeignet

In der heutigen Zeit kommt es häufig zu gewalttätigen Übergriffen vermeintlich starker Angreifer gegen vermeintlich schwache Opfer. Besonders häufig werden Jugendliche und Frauen zum Opfer. Deshalb ist es vorteilhaft, wenn sich das Opfer derartiger Übergriffe erwehren kann. Genau dafür ist das Trainieren von Selbstverteidigung im Rahmen von verschiedenen Kampfsportarten nützlich. Besonders gut eignen sich Thaiboxen oder Muay Thai und Boxen für die Selbstverteidigung. Das Training dient der Körperertüchtigung und baut Selbstvertrauen auf. Wer über ausreichend Selbstvertrauen verfügt und entsprechende Abwehrtechniken beherrscht, lässt sich von Angreifern nicht so schnell einschüchtern. Außerdem wirkt jemand mit ausreichend Selbstvertrauen wesentlich weniger ängstlich. Ein Opfer, das sich nicht wirklich einschüchtern lässt, ist ein unbequemes Opfer und hat so schon die erste Schlacht gegen den Angreifer gewonnen.

Kommt es trotzdem zu Handgreiflichkeiten, wehrt sich ein Opfer, welches regelmäßig Selbstverteidigung im Rahmen von Kampfsportarten trainiert, meist erfolgreicher gegen einen Angriff. In diesem Fall wird das Opfer schnell zum Gegner des Angreifers. Einen Gegner wiederum will der Angreifer nicht und lässt in diesem Fall häufig vom Opfer ab. Deshalb ist es besonders für Frauen von Vorteil, wenn sie sich mit Selbstverteidigungstechniken verschiedenen Angriffen erwehren können. Sie lernen hier, Angriffen auszuweichen und sie abzuwehren. Das schafft Selbstvertrauen und eine gewisse Sicherheit besonders für Frauen.

Training im Sportclub Sendling

Wir sind ein Studio mit langer Erfahrung und seit 2003 Ihr Partner in Sachen Kampfsport für Einsteiger und Fortgeschrittene. Es werden sowohl die Nationalsportart Thailands, das abwechslungsreiche und anspruchsvolle Muay Thai, als auch Boxen und ein privates Training angeboten.

Es gibt verschiedene Sportarten, die zur Schulung der Selbstverteidigung geeignet sind. Dazu gehören vor allem Boxen, Muay Thai oder Thaiboxen. Boxen hat eine Tradition, die bis in die Antike zurückgeht. Eine waffenlose Kampfsportkunst ist Thaiboxen oder Muay Thai. Das Thaiboxen ist eine der Effektivsten und zugleich eine der ältesten überlieferten Kampfkunst Thailands. Hier werden verschiedene Techniken, wie das klassische Boxen, Kniestöße, Ellenbogentechniken, Haltegriffe und Tritte, eingesetzt. Der Kick mit dem Schienbein auf den Rippenbereich oder den Oberschenkel des Gegners ist die wohl bekannteste Technik für Muay Thai. Sportler erlernen typische Bewegungsabläufe, die sie im Notfall auch zur Selbstverteidigung einsetzen können. Es wird der Körper trainiert und Eigenschaften wie Durchhaltevermögen und Ausdauer werden geschult. Das Training vermittelt ebenfalls einen Einblick in die östliche Mentalität. Alles zusammen erhöht das eigene Selbstvertrauen. Besonders Kraft und Ausdauer des gesamten Körpers werden beim Thaiboxen trainiert. Deshalb eignet es sich zum einen für Sportler, die sich auspowern wollen und zum anderen zur Selbstverteidigung. Die Muskulatur wird durch das Training aufgebaut und kann dann in Schnellkraft umgesetzt werden. Das Trainieren von Thaiboxen verbessert die Beweglichkeit, die Motorik und somit auch die Reaktionsschnelligkeit. Regelmäßiges Training erhöht zunehmend das Selbstvertrauen und verbessert das Selbstbewusstsein. Deshalb ist es besonders für Frauen zum Eigenschutz sehr gut geeignet.

Regeln während dem Training

Für den Kampfsport, das Muay Thai / Thaiboxen / K1 / Boxen – Training gilt:

  • Auf die eigene Körperhygiene zu achten, auch vor dem Training!
  • Badeschlappen mitnehmen um sich durch das Studio zu bewegen.
  • Immer ein Handtuch dabei zu haben für Übungen am Boden.
  • In Raum zwei darf nur in sauberen Sportschuhen trainiert werden! (Nicht Barfuß)

Das Training im Sportclub Sendling

  • Trainieren können Sie bei uns 6 mal die Woche.
  • Es stehen Ihnen gepflegte Sportgeräte zur Verfügung.
  • Unterstützung von erfahrenen und gut ausgebildeten Trainern.
  • Zusätzlich steht Ihnen unsere Sauna zur Entspannung zur Verfügung.
TV Bericht über den Kampfsport Club SCS
Muay Thai

Muay Thai

 

Mit Thaiboxen erlernen Sie nicht nur die normale Kampfsportart. Sie können sich darüber hinaus in alltäglichen Situationen mit einem erhöhten Selbstbewusstsein präsentieren und Eigenschaften wie Ausdauer und Durchhaltevermögen verbessern.

Boxen

Boxen

 

Durch das Boxen erlernen Sie viele Möglichkeiten, sich im Alltag zu wehren und dadruch selbstbewusster aufzutreten. Dadruch brauchen Sie keine Angst mehr auf alleinigen Spaziergägngen oder Nachhausewegen zu haben.

Personal Trainer München

Personal Training

 

Selbstverteidigung in Kursen ist Ihnen nicht intensiv genug? Dann lassen Sie sich von uns im Personal Training die Selbstverteidigung intensiv lernen und üben.

Einfach zum nächsten Training kommen!

Selbstverteidigung ist eine enorme Hilfe im täglichen Leben und hilft Ihnen dabei, Ihr Leben sicherer und selbstbewusster zu gestalten. Sie bilden sich nicht nur körperlich weiter, sondern auch mental. Dadurch stärken Sie Ihren Geist und Ihre Gesundheit.

Stundenplan